Übergangs-Klassen

Anmeldung für die Übergangsklassen

Schulpflichtige Kinder, die direkt aus dem Ausland nach Bayern kommen, können eine Übergangsklasse der Jahrgangsstufe 5 bis 9 besuchen.

Die Anmeldung hierzu erfolgt am Staatlichen Schulamt zu folgenden Zeiten:
Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 11:30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.

Hinweis: In den Sommerferien ist eine Anmeldung erst in der letzten Ferienwoche möglich.

Bitte kommen Sie zur Anmeldung mit Kind (mit Ausweispapieren), mind. einem Elternteil (mit Ausweispapieren) und der Meldebescheinigung der Stadt bzw. Gemeinde.

Schüler, die nach dem BayEUG in Bezug auf die Schulpflicht im 10. Schulbesuchsjahr wären, besuchen die Berufschule in Herzogenaurach (ERH) oder Erlangen (ER).